Monatsarchiv: Januar 2013

Cake-time!

Das ist das tolle am Geburtstag, man bekommt schon in der früh kuchen 🙂

20130130-110221.jpg
Das einzig blöde heute sind die 2 prüfungen die ich hab! Aber das werd ich halt auch noch schaffen…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

TARDIS update

Also wenn ich dann nicht wenigstens 1x damit eine Zeitreise machen kann, bin ich verärgert! So viel Arbeit wie da rein geht…ist ja auch drinnen größer als draußen 🙂

IMG_0164

3 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Wehrpflicht – Schmerpflicht

Heißdiskutiertes Thema hier, die Wehrpflicht. Überall wo man hinschaut hat jemand eine andere „super überzeugende“ Meinung zu dem Thema. Mein Vater z.B. meinte solange es nicht die Frauen betrifft, sollten diese nicht befragt werden. Hat er irgendwo Recht. Mittlerweile hat er seine Meinung geändert, da wenn die Wehrpflicht bleibt jetzt auch schon über die Gleichberechtigung in diesem Bereich diskutiert wird.

Ich finde ja, dass manche Männer nicht für das Bundesheer geeignet sind, aber auch manche Frauen dafür geeignet wären. Dies ist mein einziger Grund, außer noch das wir uns in keiner direkten Gefahr eines Krieges befinden und in naher Zukunft uns wahrscheinlich niemand angreifen wird, für ein Berufsheer zu sein. Wenn, dann sollte man dies selbst entscheiden, ob man die Zeit opfern will, die nachher in der Ausbildung oder im Beruf fehlt, oder ob man sich überhaupt geeignet dafür fühlt. Sicher ist es auch wichtig zu wissen wie viel Geld das alles dem Staat ( -> uns) kosten wird und man muss sich etwas einfallen lassen um den Zivildienst und Katastrophenschutz für junge Menschen schmackhaft zu machen. Aber andere Länder haben es auch geschafft, siehe z.B. hier (Liste der deutschen Bundeswehr).

Ich glaube auch, dass die ganzen Fernsehdebatten um dieses Thema mehr ein Werkzeug der Politik sind um mal zu zeigen das sie noch da sind, und um von vielleicht manchen Themen abzulenken die wichtiger wären. Und im Großen und Ganzen hör ich meistens nur Kindergartengerede davon das „die andere Partei so gemein ist und wir deshalb gegen alles sind was die sagen und jeder soll sehen wie dumm die sind“ und ich hör nicht wirklich viel vernünftiges…was nicht sehr neu ist, aber ich wollts nur mal gesagt haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Was mache ich, wenn ich lernen sollte?

Der Titel klingt jetzt nicht gerade so wie ichs meine, weil lernen tu ich ja…nur brauch ich auch Pausen. Und in diesen Pausen dekorier ich grad mal meinen Kasten, damit wieder jeder der ihn sieht entweder alles gleich kapiert oder nur den Kopf schüttelt 🙂

Hier ein kleiner Ausschnitt, schau ma mal wers versteht:

IMG_0159

9 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Was nicht passt wird passend gemacht!

Als mein Dad und ich die Türen und Seitenteile für die Tardis zusammengebaut haben, sind wir auf ein kleines Problem gestoßen. Wir haben die äußeren Verbindungsteile abgeschrägt, damit es einfach besser ausschaut und so ist es ja auch original. Tja, als wir dann die Löcher für die „Fischerln“ (oder auch „Flachdübeln“ genannt) ausfrästen, merkten wir das, dadurch das alles schräg ist und keine geraden Abschlüsse hat, ein handelsübliches Fischerl nicht reinpasst. Da wir echte „Pfuscher“ sind haben wir natürlich eine Lösung gefunden:

IMG_0157

Rechts das Original, links das mit Rotex und Seitenschneider bearbeitete Fischerl.

Ich weiss nicht ob den Post jetzt alle verstehen werden, da es ein wenig fachspezifisch ist, aber ich fand es echt komisch aber auch echt erfinderisch 🙂

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized